Das Jesuitenkolleg war Schauplatz von Aktivitäten religiöser, militärischer und ziviler Institutionen. Aufgrund der vielen Umbauten durch die unterschiedlichen Nutzer weist das Gebäude eine Mischung verschiedener architektonischer Stile auf. Man findet viele interessante Details, die von Zusammenhängen und Ereignissen der nationalen und internationalen Geschichte zeugen.

Darüber hinaus besitzt das Kolleg eine eindrucksvolle Sammlung an Mobiliar und Kunst, welche hauptsächlich aus der Quinta do Monte stammen, in welcher der letzte österreichische König Karl von Habsburg seinen Lebensabend verbrachte.

Es gibt verschiedene Arten von Besuchen, welche von der Studentenvertretung der Universität Madeira organisiert werden: Schnelle Touren, Geführte Rundgänge, eigenständige Rundgänge, Audioguide Touren und kulturpädagogische Führungen.

Ihr Besuch finanziert Projekte zur sozialen Unterstützung von Studenten der Univerasität Madeira. Bitte vergessen Sie nicht etwas beizutragen!

SCHNELLE TOUREN

Jeden Tag, von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr, bieten wir kurze Touren über die Geschichte von Funchal und das Jesuitenkolleg von Funchal an

Der Besuch ist kostenlos und bedarf keiner Voranmeldung. Es gibt Touren in Portugiesisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Spanisch und Deutsch.

Um eine Tour zu beginnen begeben Sie sich bitte zum Gaudeamus-Geschäft der AAUMa.

GEFÜHRTE RUNDGÄNGE

Die geführten Rundgänge werden von anerkannten Führern des Jesuitenkollegs durchgeführt. Die Gruppen dürfen nicht größer als 15 Personen sein. Es gibt Touren in den Innenräumen des Jesuitenkollegs und der Kirche zum Hl. Johannes dem Evangelisten.

Die Besuche sind in Portugiesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, oder Polnisch und können im Gaudeamus-Geschäft, im Eingangsbereich des Kollegs, per Telefon +351 291 70 50 60 oder per Email an colegio@aauma.pt vereinbart werden.

Die geführten Rundgänge im Jesuitenkolleg finden samstags um 11 Uhr und 12.30 Uhr statt. Die geführten Besuche in der Kirche zum Hl. Johannes dem Evangelisten finden von Montag bis Freitag um 11.30 Uhr statt.

Wir bieten geführte Rundgänge für Gruppen und Reiseagenturen von Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 18 Uhr an. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

EIGENSTÄNDIGE RUNDGÄNGE

Die Besucherrundgänge werden mit Hilfe von informativen Faltblättern durchgeführt und sind in sieben Sprachen möglich: Portugiesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Spanisch, Polnisch und Manderin.

Die Broschüren befinden sich neben dem Eingang der Rua dos Ferreiros. Die Broschüre führt Sie mit Hilfe einer Karte, auf welcher mehrere Stellen eingezeichnet sind durch die Geschichte des Gebäudes und der Stadt, welche diesen historischen Komplex beherbergt.

SCHULBESUCHE

Die Studentenvertretung der UMa realisiert, in Zusammenarbeit mit dem Regionalbüro für Bildung und Personalwesen, kulturpädagogische Rundgänge für alle Schulen der Region, sowie für alle nationalen und internationalen Schulen, welche uns besuchen. Die Schulbesuche können auf jeden der drei nationalen Schulzyklen angepasst werden.

Die Besuche können im Gaudeamus Geschäft, per Telefon +351 291 70 50 60 oder per Email an colegio@aauma.pt vereinbart werden.

Kulturpädagogische Führungen werden das ganze Jahr über an Werktagen durchgeführt. Kommt und lernt etwas über eines der wichtigsten Gebäude der Insel Madeira. Verfügbar jetzt, zum ersten Mal in Form von Rungängen mit dazugehörigen pädagogischen Aktivitäten.

AUDIOGUIDE TOUREN

Die Audioguide Touren sind kostenlos und die Besucher können diese Toure von 10 Uhr bis 18 Uhr durchführen. Mit den Audioguides können sich die Besucher soviel Zeit nehmen wie sie mögen, und wählen von den verfügbaren Information die aus, die sie hören möchten.